RÜCKBLICK

„Meer bei Nacht“ hat im Jahr 2018 eine große Reise angetreten. Wir blicken auf über 30 Festival-Einladungen und ganze 15 Auszeichnungen zurück. Hinter jedem Kranz steckt nicht nur ein Festival, sondern die Möglichkeit unseren Film, unser Handwerk und Emotionen mit Menschen aus der ganzen Welt zu teilen. 
Wir sind dankbar für die großartige Resonanz auf internationaler Ebene! Es ist nicht immer einfach für eine unabhängige Produktion, im Angesicht von (und in Konkurrenz mit) Filmhochschulen und Produktionsfirmen, zu bestehen. Gerade in Deutschland sollte bezüglich der Gleichberechtigung von kleinen Produktionen im „Festivalzirkus“ noch einiges getan werden. 
Wir zeigen uns dennoch unermüdlich und zahlreiche internationale positive Rückmeldungen bestätigen uns diesen Weg weiter zu verfolgen! 
Wir freuen uns auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Festivaljahr 2019!

FESTIVAL-NEWS

„Meer bei Nacht“ darf sich über eine weitere Festival-Einladung freuen! Wir sind in der Kategorie „Shortfilm“ beim „Catharsis International Film Festival“ nominiert. Das Festival findet am 28.02.19 in Beerse (Belgien) statt.

+++FROHES NEUES JAHR+++

Das Team von „Meer bei Nacht“ wünscht einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Wir dürfen uns gleich zu Beginn über eine weitere Festival-Einladung freuen! Wir wurden für das „Film Festival ZOOM – Zblizenia 2019“ in der Kategorie „Fiction“ nominert. Das Festival findet vom 18. bis 24.02.19 in Jelenia Gora statt und gilt als eines der wichtigsten polnischen Independent-Filmfestivals!

Wir freuen uns auch 2019 darauf „Meer bei Nacht“ international zu präsentieren. Es ist noch viel geplant und wir hoffen möglichst viele Menschen mit diesem Film und seiner Botschaft erreichen zu können!

Preis-Regen aus Los Angeles!

Was für ein Vorweihnachtsgeschenk!

„Meer bei Nacht“ hat bei den „Independent Shorts Awards“ in Los Angeles (USA) gleich 4 Preise in der höchsten Kategorie (Platinum) gewonnen, darunter die höchstmögliche Auszeichnung „Best Movie of the Month“! Zudem konnten wir den Preis für „Best Drama Short“ nach Hause holen. Die Regisseurin Kim Fabienne Hertinger gewann in der Kategorie „Best Director Female“ und „Meer bei Nacht“-Komponist Jonas Göbel wurde mit dem Award für „Best Original Score“ ausgezeichnet! Mit diesem tollen Ergebnis qualifizieren wir uns für das jährliche Award-Event, das die besten Filme des Jahres in Los Angeles kürt!