Preis-Regen aus Los Angeles!

Was für ein Vorweihnachtsgeschenk!

„Meer bei Nacht“ hat bei den „Independent Shorts Awards“ in Los Angeles (USA) gleich 4 Preise in der höchsten Kategorie (Platinum) gewonnen, darunter die höchstmögliche Auszeichnung „Best Movie of the Month“! Zudem konnten wir den Preis für „Best Drama Short“ nach Hause holen. Die Regisseurin Kim Fabienne Hertinger gewann in der Kategorie „Best Director Female“ und „Meer bei Nacht“-Komponist Jonas Göbel wurde mit dem Award für „Best Original Score“ ausgezeichnet! Mit diesem tollen Ergebnis qualifizieren wir uns für das jährliche Award-Event, das die besten Filme des Jahres in Los Angeles kürt!